21.08.2016, 23:03 Uhr

Bouvier-Cup Finalstation in Zams

Die strahlenden Sieger/innen des Luzian Bouvier Cups 2016 beim Finale in Zams. (Foto: Karoline Slamanig-Oeg)
Viele spannende Spiele und tolle Ballwechsel waren auch heuer wieder beim Luzian-Bouvier-Cup zu sehen. Die Nachwuchs-Turnierserie - gesponsert von der Firma Luzian Bouvier - ging dieses Jahr bereits in die 19. Runde. Nach den ersten Stationen in Landeck, Imst und Haiming stand traditionell die finale Runde auf den Plätze des SV Zams auf dem Programm. Für die Organisation und den reibungslosen Ablauf war Turnierleiter Willi Lentsch zuständig. In Zams ging es nicht nur um den Turniersieg, die Nachwuchsspieler kämpften auch um die letzten Punkte für die Gesamtwertung. Novum der diesjährigen Auflage: Alle topklassierten Athleten/Athletinnen (Top 4) der Gesamtwertung treten beim TTV Regio Masters gegen die Tennis-Nachwuchselite aus Tirol an. Das Turnier findet auf der Anlage des SV Zams Tennis vom 1. bis zum 3. September 2016 statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.