22.06.2016, 13:20 Uhr

Landeck: Erfolgreiche Schach-Nachwuchstalente

Simon Zangerl, Manuela Recher und Elias Hauser beim Warten auf den Turnierbeginn. (Foto: Petra Recher)
LANDECK. Besonders bei den “Kleinsten”, den VolksschülerInnen besteht zur Zeit beim Jugendschachklub Landeck besonders großes Interesse. Jeden Freitag Nachmittag wird in zwei Gruppen trainiert und auf bevorstehende Wettbewerbe vorbereitet. Manuela Recher und Elias Hauser aus Landeck und Simon Zangerl aus Ischgl sind im Moment die hoffnungsvollsten NachwuchsspielerInnen und konnten bei den ersten drei Schachrallyes in Landeck, Absam und Hall/Mils wertvolle Turniererfahrung und Punkte für die Gesamtwertung, die aus allen Rallyes vom ganzen Jahr ermittelt wird sammeln. Manuela Recher gewann die Mädchenwertung im April in Landeck und im Mai in Absam. Simon Zangerl zeigt konstant gute Leistungen und erreichte mit dem 5. Platz in Absam eine richtig tolle Platzierung. Newcomer Elias Hauser ist erst seit Herbst beim Schach und steigert sich von Turnier zu Turnier. Auch von ihm wird in den nächsten Jahren noch viel zu hören sein.
Das Trainerteam unter der Leitung von Marco Lettenbichler und die Obfrau des Jugendschachklubs Karin Schnegg sind sehr stolz auf ihre Schützlinge und wünschen weiterhin viel Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.