10.06.2016, 08:24 Uhr

Martin Falch - österreichischer Staatsmeister

Behindertensportler Martin Falch wurde österreichischer Staatsmeister im Zeitfahren. (Foto: Althuber)
ST. ANTON (jota). Behindertensportler Martin Falch zählt nach wie vor zu den besten. Falch war bei der Paracycling-Tour in Oberösterreich am Start und wurde österreichischer Staatsmeister. Dabei schaffte er es als Erster beim 13km langen Zeitfahren durchs Ziel zu kommen.
Beim Bergrennen über 9km wurde der St. Antoner Fünfter, beim 64km langen Rundstreckenrennen ausgezeichneter Vierter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.