08.03.2016, 13:10 Uhr

Miniskirennen in Fiss

Die Mannschaft aus der Pfarre Hochgallmigg holte auch heuer wieder den Sieg. (Foto: Philipp Gebhart)

Die schnellsten MinistrantInnen aus dem Dekanat Prutz wurden ermittelt

FISS. Bereits zum 14. Mal fand am 13. Februar 2016 das Skirennen für alle Ministrantinnen und Ministranten aus dem Dekanat Prutz am Programm. Die 70 TeilnehmerInnen erlebten bei sehr guten Pistenverhältnissen eine rasante Rennstrecke.
Den Sieg holte sich dieses Jahr, wie auch schon im letzten Jahr, die Pfarre Hochgallmigg. Platz zwei ging an die Pfarre Feichten und Platz drei holte sich die Gastgeberpfarre Fiss.
"Die Minis der neun Pfarren, die beim Rennen teilnahmen, haben einen tollen Renntag in Fiss erleben dürfen, dafür möchten wir uns herzlich bedanken: Danke an die Fisser Bergbahn GmbH für die großzügige, finanzielle Unterstützung und die Mit- Organisation unseres Miniskirennens, vor allem am Simon Schwendinger und Benny Pregenzer. Der Skiklub Ladis übernahm die gesamte Rennabwicklung und bereitete alles optimal für uns vor! Herzlichen Dank für euer Engagement! Ein großes Dankeschön auch an das Team des Restaurants Bergdiamant für die Verpflegung unserer Minis", so Astrid Gebhart von der Dekanatsjugendstelle Prutz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.