22.09.2016, 16:20 Uhr

Pfunds lud zum ersten "Tag des Sports"

Die TeilnehmerInnen waren vom 1. Tag des Sports in Pfunds begeistert. (Foto: Ursula Wille)

Die Gemeinde organisierte für alle Sportbegeisterten ein vielfältiges Programm mit verschiedenen Sportarten.

PFUNDS (otko). Am 16. September 2016 fand in Pfunds zum ersten Mal ein Tag des Sports, organisiert von der Gemeinde Pfunds, statt. Auf dem Sportplatzareal konnte von 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr alles ausprobiert werden. Die offizielle Eröffnung und die Begrüßung nahmen Bgm. Rupert Schuchter und Sportreferent Daniel Thöni vor.
Acht sportliche Pfundser Vereine – Fußballclub, Tennisclub, Tischtennisclub, Rodelclub, Skiclub, Volleyballclub, Bogensportclub und Bergrettung – sowie der ASKÖ Landesverband Tirol präsentieren sich und animieren alle Besucher des Sporttages zum Ausprobieren und Mitmachen.
"Die Gemeinde Pfunds darf sich am Tag des Sports als Vorzeigegemeinde präsentieren. Unser Dorf hat ein hervorragendes Vereinsleben vorzuweisen. Besonders aktiv sind die sportlichen Vereine, der Gemeinderatsausschuss Jugend und Sport unterstützt mit viel Freude diese Aktivitäten und hat den '1. Tag des Sports' ins Leben gerufen", so Bgm. Schuchter.
Neben Hotdogs für alle Kinder gab es auch eine Autogrammstunde mit Mario Matt (Ski Alpin), Martin Falch (Ski Alpin und Triathlon), Lisa Agerer (Ski Alpin) und
Pierre Bischoff (Radfahrer - Race Across America Sieger).

Sportlerehrung

Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch Elisa Oeg, frischgebackene Tiroler Meisterin im Tennissport, geehrt. "Bereits im Kindergarten ist „Kinder gesund bewegen“ mit dem ASKÖ Landesverband Tirol in der Jahresplanung verankert. Die verschiedenen Sportvereine leisten in der Jugendarbeit sehr gute Arbeit. Pfunds kann sich über einige Tiroler- und Staatsmeistertitel freuen", dankte Thöni allen Mitwirkenden. Sogar ein Junioren-Europa-Meistertitel im Straßenradrennen ging vor wenigen Jahren nach Pfunds. Nicht nur die Kinder sondern bis hin zu den Senioren sind die Pfundserinnen und Pfundser sehr sportlich aktiv.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.