25.09.2016, 13:00 Uhr

Tag des Sports in Wien

Juniorenweltmeisterin Michelle Diepold vom WSC Aflenz (Stmk.) und Juniorenweltmeister Fabian Achenrainer vom SV Ried

Juniorenweltmeister Fabian Achenrainer geehrt


Ried - Wien. Knapp 300.000 Besucherinnen und Besucher, ein ganzer Tag voller Action auf mehr als 150 Mitmachstationen, 390 Sportlerinnen und Sportler auf der Bühne, die unter anderem von Sportminister Doskozil gewürdigt wurden - das war der Tag des Sports am 24. September im Wiener Prater. Mit von der Partie war der erst 15-jährige Naturbahnrodler Fabian Achenrainer vom SV Ried, der für seine sportlichen Leistungen vom Winter 2015/2016 geehrt wurde. Achenrainer krönte sich im Februar in Latsch (Italien) zum Juniorenweltmeister im Rennrodeln auf Naturbahn und wurde im Gesamtjuniorenweltcup zweiter. "Es war eine coole Veranstaltung und ich freue mich sehr über die Auszeichnung", so der Juniorenweltmeister Fabian Achenrainer.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.