20.05.2016, 12:04 Uhr

Otmar Ladner wird neuer WK-Bezirksstellenleiter in Landeck

Otmar Ladner aus Tobadill wird neuer Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiter in Landeck. (Foto: WK Tirol)

Das Team der Wirtschaftskammer Landeck ist wieder komplett: Der Tobadiller Otmar Ladner folgt ab August Thomas Köhle als Bezirksstellenleiter nach, nachdem dieser die Aufgaben des verstorbenen WK-Direktors Horst Wallner übernommen hat.

LANDECK. „Wer alleine arbeitet, addiert. Wer zusammenarbeitet, multipliziert“, erklärt der künftige WK-Bezirksstellenleiter von Landeck, Otmar Ladner, das Motto, mit dem er an seine neuen beruflichen Aufgaben und Herausforderungen herangehen will.
Otmar Ladner wurde in Zams geboren und besuchte die Bundeshandelsschule in Landeck. Nach erfolgreichem Ablegen der Studienberechtigungsprüfung nahm er berufsbegleitend das Studium der Wirtschaftspädagogik an der Universität Innsbruck auf. Als langjährige Führungskraft einer Bank im Bezirk Landeck, als Geschäftsleiter einer Bank im Bezirk Imst und als Geschäftsführer im Bereich Versicherungs- und Unternehmensberatung verfügt Ladner über umfangreiche Erfahrung in betriebswirtschaftlichen Belangen, der Kundenberatung und ist stark im Bezirk verwurzelt. Otmar Ladner hat somit einen soliden Grundstock für das breite Aufgabenfeld des Bezirksstellenleiters in Landeck.
„Es freut mich sehr, ab August ein Teil des Teams der Wirtschaftskammer Tirol zu sein. Die Vielfältigkeit der Aufgaben der Organisation war für mich einer der Bewegründe, mich für diese tolle Aufgabe zu bewerben. Ich werde in meiner Position alles unternehmen, um den erfolgreichen Weg der Wirtschaftskammer in Landeck weiter zu gehen“, betont der Oberländer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.