06.10.2016, 11:50 Uhr

„Zweithaube“ für die Verwallstube am Arlberg

Die Verwallstube am Galzig wurde im Galt Millau 2017 mit einer zweiten Haube ausgezeichnet. (Foto: Arlberger Bergbahnen)

In einem der höchst gelegenen Haubenrestaurant wird auf Top-Niveau gekocht.

ST. ANTON. Die Zeiten sind vorbei, in denen „mit Haube“ Ski gefahren wurde. Nicht in St. Anton am Arlberg. Dort hat sich die Verwallstube auf 2.000 Meter am Galzig gerade erst eine zweite Haube besorgt – allerdings eine von Gault Millau.
Der Arlberg ist für seine Skiberge weltberühmt – und für seine „dichte“ Gourmetszene. Das lukullische Aushängeschild am Berg war schon bisher Manfred Fahrners Verwallstube in der Galzig-Bergstation hoch über St. Anton. Die exzellente Haubenküche, der außergewöhnliche Service und das traumhafte Panorama vor den Fenstern machte das Bergrestaurant auf 2.085 Metern schon bisher zu einer der köstlichsten Adressen am Arlberg. Feine Gaumen haben ab sofort einen Grund mehr, in einem der höchstgelegenen Haubenrestaurants Europas einzukehren: Die Verwallstube wurde eben erst vom Gault Millau 2017 mit einer zweiten Haube (15 Punkte) bedacht. Für seine „kulinarischen Highlights … auf hohem Niveau … und eine beachtliche Leistung auf über 2.000 Meter Seehöhe.“
Tipps von Kennern: In der Verwallstube wird eine herausragende Bouillabaisse serviert und es gibt eine bemerkenswerte Auswahl an Spitzenweinen. Bei gutem Wetter ist untertags die schöne Sonnenterrasse mit ihrem grandiosen Ausblick ein geschätzter Treffpunkt. Etwas für Romantiker ist das Candle-light-Dinner jeden Donnerstag ab 19 Uhr, samt nächtlicher Berg- und Talfahrt mit der Galzigbahn.

Bergrestaurants – St. Anton am Arlberg

Galzig: Verwallstube (2-Hauben-Lokal auf 2.085 m), Kandahar (österreichische Spezialitäten), Bella Vita (italienische Spezialitäten), Patteriol Bar (Espresso, Aperol & Co.), Valluga View Restaurant (atemberaubendes Panorama und Snacks)
Gampen: Himmeleck (À-la-carte-Restaurant), Gampen Restaurant (Tiroler Hausmannskost), Gampen Bar mit Lounge (Stimmung pur), Kapall Restaurant (höchstgelegene Hütte)
Rendl: Rendl Restaurant (Wok, Grill und Co.), Rendl Beach Bar (Blick auf stanton park)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.