03.05.2016, 21:32 Uhr

"Guggis Kleinklunstfundus" (Vol. 9 - Thema: "Bald 30 - was nun?")

Wann? 06.05.2016 20:00 Uhr

Wo? Mikes Werkstatt, Rasumofskygasse 24, 1030 Wien AT
Wien: Mikes Werkstatt |

"Bald 30 - was nun?" - so lautet das Thema der letzten Ausgabe von "Guggis Kleinkunstfundus" vor der Sommerpause.



Es ist die mittlerweile 9. Ausgabe von "Guggis Kleinkunstfundus", den die Kabarettistin am 6. Mai in "Mikes Werkstatt" in der Rasumofskygasse spielt. Das Publikum hat diesmal das Thema "Bald 30 - was nun?" gewählt - eine spannende Sache, zumal Guggi demnächst tatsächlich 30 wird. Wer sich diesen ganz besonderen Abend nicht entgehen lassen will, kann unter kabarettistin@guggihofbauer.at unkompliziert Karten reservieren.

Und das ist das Konzept von "Guggis Kleinkunsfundus"


Die Kabarettistin Guggi Hofbauer verzaubert in 6 unterschiedlichen Programmpunkten nicht nur mit ihren liebenswert-verrückten Kabarett-Charakteren, witzigen Geschichten und Songs. Sie erforscht auch weitere Facetten des Kleinkunst-Genres, taucht in die Welt von Poetry Slam, Improvisation, Musik, Clownerie & Co ein und freut sich auf einen 15-Minuten-Gast pro Abend. Bunt, spritzig, packend und jedes Mal anderes – eben ein richtiger Kleinkunstfundus!

Und das Beste: das Publikum bestimmt das Thema des nächsten Abends mit und darf neugierig sein, wie Guggi und ihr Gast das Thema dann auf der Bühne umsetzen – sei es „Körper“, „Zeit“ oder „Baustelle“.

(Idee: Guggi Hofbauer & Mike Wanzenböck, Umsetzung: Guggi Hofbauer)


Nächster Termin:

Wann?: 6. Mai 2016, Beginn um 20:00, Einlass um 19:00
Wo?: Mikes Werkstatt, Rasumofskyg./Siegelg., 1030 Wien
Karten: 12 €/ 10 € ermäßigt (SchülerInnen, StudentInnen, PensionistInnen), Reservierung unter kabarettistin@guggihofbauer.at

Thema des Abends: "Bald 30 - was nun?"
Special Guest: Do Laura Heneis

Kleinkunstfundus-Termine:

2. September
8. Oktober
4. November
26. November


Foto: Elie Fay
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.