20.04.2016, 09:17 Uhr

Monumentales Fragment

6
In voller Größe ins Bild gesetzt, zeigt sich sehr deutlich die monumentale Größe, besonders wenn man davor steht und sich winzig klein fühlt, wie vermutlich dieser Betrachter.
Wien: Heeresgeschichtliches Museum | Dieses mehr als beeindruckende Fragment (Gips, bronziert, 1856) des Originalmodells für das Monument Erzherzog Carls auf dem Wiener Heldenplatz von Anton Dominik Ritter von Fernkorn (geb.1813 Erfurt -verst. 1878 Wien, deutsch-österreichischer Bildhauer und Bildgießer), das ich im HGM bestaunt habe, möchte ich Euch hier in zwei Varianten zeigen.
6 8
11 11
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentareausblenden
14.137
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 20.04.2016 | 10:14   Melden
56.625
Hedwig H. aus Donaustadt | 20.04.2016 | 11:16   Melden
19.037
Klaus Egger aus Kufstein | 20.04.2016 | 12:21   Melden
39.591
Poldi Lembcke aus Ottakring | 20.04.2016 | 14:55   Melden
75.555
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 20.04.2016 | 17:15   Melden
51.966
Sylvia S. aus Favoriten | 20.04.2016 | 19:26   Melden
13.496
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 20.04.2016 | 19:45   Melden
51.966
Sylvia S. aus Favoriten | 21.04.2016 | 09:59   Melden
28.418
Karl Vidoni aus Innsbruck | 21.04.2016 | 12:22   Melden
51.966
Sylvia S. aus Favoriten | 22.04.2016 | 09:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.