16.09.2016, 09:05 Uhr

Gold beim Weltcup in St. Petersburg

Kaiser und Kröll im Bewerb "Duo Standard".
St. Petersburg (Russische F): Expoforum |

Vom 9. bis 11. September fand im russischen St. Petersburg der diesjährige IPC Wheelchair Dance Sport World Cup statt. Das Duo-Paar Werner Kaiser und Brigitte Kröll vom Rollstuhltanzsportverein "Vienna Rolli-Dancedream" gewann in der Disziplin Standardtänze die Goldmedaille.

Damit konnte das Nationalteampaar aus dem 3. Bezirk erfolgreich seinen ersten Platz in der Weltrangliste verteidigen, auch in den Lateinamerikanischen Tänzen bleibt das Paar in Führung, da dieser Bewerb beim Turnier nicht ausgetragen wurde.

Brigitte Kröll startete auch wieder im Bewerb "Single Women" und konnte dort den 6. Platz erreichen. Siegerin in dieser Disziplin wurde Sanja Vukasinovic von den WheelChairDancers Salzburg, die dann im Bewerb "Single Women Freestyle" auch noch die dritte Goldmedaille für Österreich ertanzte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.