06.05.2016, 09:27 Uhr

Landstraßer Rollstuhltänzer sind Nummer 1 der Weltrangliste!

Bronze für Kröll und Kaiser im Lateinbewerb.
Lohja (Finnland): Kisakallion Urheiluopisto |

Am 30. April und am 1. Mai starteten Brigitte Kröll und Werner Kaiser vom Rollstuhltanzsportverein "Vienna Rolli-Dancedream" beim Suomi Open.

Das Wiener Nationalteampaar konnte im Standardbewerb die Silbermedaille hinter den ukrainischen Europameistern ertanzen. Fast ebenso gut lief es im Bewerb der Lateinamerikanischen Tänze, dort wurden sie auf den dritten Platz gewertet. Mit diesen Ergebnissen konnten sich Kröll und Kaiser - erstmals in ihrer Karriere - in der Weltrangliste des Internationalen Paralympischen Komitees in beiden Disziplinen auf Platz 1 vorarbeiten.

Kröll war zusätzlich im Bewerb "Single Women" am Start und konnte dort den 4. Platz für sich verbuchen. In der Weltrangliste liegt sie damit auf Platz 3 hinter der russischen Weltmeisterin und ihrer Nationalteamkollegin Sanja Vukasinovic von den WheelChairDancers Salzburg.

Am letzten Maiwochenende steht das nächste Ranglistenturnier in Frankfurt am Main am Programm. Kröll und Kaiser werden auch dort wieder am Start sein und versuchen ihre Führung zu verteidigen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.