24.03.2016, 07:00 Uhr

Freeze 4 slim - Neue Methode zur Fettentfernung

Das CrypLipoSculping ist eine Bahnbrechende Erneuerung zur Fettentfernung.
Was ist CryoLipoSclup?
Das CrypLipoSculping ist eine Bahnbrechende Erneuerung und eine sehr gute Alternative zu gewöhnlichen Fettabsaugung oder anderen chirurgischen Methoden zur Fettentfernung. Im Vergleich zum herkömmlichen Fettabsaugen, hat man beim CryoLipoSculp keine Narkose oder örtliche Betäubung, keine Narben, kein Stützkorsett und auch keine stationäre Aufnahme in einem Krankenhaus. Der Kunde kommt und kann nach einer Behandlung, welche in der Regel zwei Stunden dauert wieder gehen.

Wie funktioniert CryoLipoSculp?
Ein Applikator, welcher mit einem Vakuum an der Haut angesetzt wird, saugt die Haut und das Fettgewebe in eine Kammer. Dort wird das Fettgewebe mit intensiver Wärme ( 60 °C) und intensiver Kälte (-10°C) geschockt, wodurch der Körper eine natürlichen, entzündende Reaktion hervorruft und die Fettzellen absterben lässt. Diese aufgebrochenen Fettzellen werden im Anschluss über einen Zeitraum von drei bis vier Monaten vom Körper abgebaut und über die Leber ausgeschwemmt. Bei einer Behandlung werden bis zu 20% des vorhandenen Körperfettes an der jeweiligen Stelle zerstört. Eine eigene Diät oder dgl. ist für den Erfolg nicht nötig, es sollte lediglich darauf geachtet werden das dem Körper genug Flüssigkeit zugefügt wird. Eine Behandlung dauert zwei Stunden.

Welche Nebenwirkungen hat diese Behandlung?
In der Regel treten bei der Behandlung nur geringe Nebenwirkungen auf, die von der Kälte des Gerätes herrühren, wie etwa eine Hautrötung, welche nach einigen Stunden abklingt. Sie können sofort nach der Behandlung ihren üblichen Tagesablauf fortsetzten, auch Sport ist ohne weiteres möglich.

Darf sich jeder behandeln lassen, oder sind manche Menschen von der Behandlung ausgenommen?
Schwangere und Damen während der Stillzeit, Personen mit ernsthaften Leberproblemen, Personen mit Raynaudischen Erkrankungen und Fettstoffwechselstörungen dürfen nicht behandelt werden. Es wird jedoch vor jeder Behandlung ein Anamnesebogen mit dem Kunden durchgegangen.

Wie oft muss ich diese Behandlung machen bzw. wie lange muss ich warten bis ich was sehe?
Wir empfehlen zwei Behandlungen an einer Zone um eine merkliche Verbesserung zu bewirken. Bei einer Behandlung wird der Applikator an zwei Stellen angesetzt, z.B. links und rechts neben dem Bauchnabel. Diese Behandlung sollte dann nach drei bis vier Wochen wiederholt werden. Was den gewünschten Effekt angeht reagiert jeder Mensch anders. Manche sehen eine deutliche Verbesserung des Umfanges bereits nach zwei Wochen, bei anderen kann es durchaus bis zu vier Monaten dauern. Man sollte sich nicht verrückt machen und sich jeden Tag im Spiegel begutachten, den vor der Behandlung wird man ohnehin gewogen, fotografiert und vermessen um den Erfolg dokumentieren zu können.

Sollten sie noch Fragen haben, können sie sich gerne an uns wenden. Ansonsten steht einer Terminvereinbarung für ein kostenloses Beratungsgespräch nichts mehr im Wege.

Freeze 4 slim
Stangersdorf 103 (Backmed Gesundheitszentrum)
8403 Lebring
Tel: 0664 / 863 64 21
freeze4slim@gmx.at

freeze4slim.wix.com/freeze4slim
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.