04.08.2016, 14:52 Uhr

Die Hochzeitsglocken läuteten in Gabersdorf

(Foto: FOTOMANIE FRANZ ULRICH)
Am 23. Juli 2016 läuteten die Hochzeitsglocken für einen Mitarbeiter des Landesfeuerwehrverbandes. Gernot Warasdin, Disponent in der Landesleitzentrale und Kommandant der Feuerwehr Neudorf an der Mur, gab an besagtem Tag seiner Beatrice das „Ja-Wort“.
Ab 12.00 Uhr trafen sich die Hochzeitsgäste beim Elternhaus der Braut. Begleitet von zahlreichen Böllerschüssen konnte Gernot seine Beatrice aus ihrem Elternhaus „locken“. Die standesamtliche Trauung wurde von Herrn Franz Hierzer im Garten vorgenommen. Nach dem obligatorischen Fotoshooting und dem gemeinsamen Gruppenfoto machte sich die Hochzeitsgesellschaft auf den Weg zur kirchlichen Trauung, die in der Pfarrkirche Gabersdorf stattfand.

Auf dem Weg dorthin wurde die Hochzeitsgesellschaft unter anderem von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Neudorf an der Mur aufgehalten. Die Trauung zelebrierte Provisor Robert Knopper. Bevor die Hochzeitsgesellschaft schlussendlich in Richtung Mehrzweckhalle aufbrechen konnte, musste Bea ihrem Gernot noch den richtigen Weg während eines Trockentauchgangs ansagen. Diese Prüfung hatten die Kollegen der Landesleitzentrale vorbereitet.

In der Mehrzweckhalle wurde dann, unterhalten von der Eventband „Coconuts“, mit dem Brautpaar bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Wir wünschen dem Brautpaar für die gemeinsame Zukunft das Allerbeste!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.