04.04.2016, 13:48 Uhr

Frühlingshafter Glanzer Wandertag

(Foto: KK)
Bei herrlichem Frühlingswetter war der Glanzer Wandertag am Ostermontag ein perfekter Start in die Wandersaison 2016. Über zweihundert Wanderer folgten der Einladung der Marktgemeinde Leutschach an der Weinstraße. Nach Eröffnung und Begrüßung durch Vizebürgermeister Reinhold Elsnig unter Beisein von Bgm. Erich Plasch ging es Richtung Gut Pößnitzberg, dort wartete auf alle Teilnehmer ein Begrüßungssekt. Danach ging es entlang der östlichen „Glanzer Hoftour“ vorbei an vielen kulinarischen Stationen. Beim Grenzcafe Roswitha Kos in Langegg wurden alle Wanderer von der Marktgemeinde traditionsgemäß auf eine Stärkung eingeladen. Als Wanderregion bietet Leutschach an der Weinstraße vom Spaziergang bis zur Almwanderung viele Möglichkeiten und freut sich auf viele weitere Wandergäste in diesem Jahr.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.