13.05.2016, 13:57 Uhr

Großartiges Versteigerungsergebnis der STK-Winzer für Rotary Leibnitz

V.l.: Walter Polz, Alois Gross, Hannes und Erwin Sabathi, Manfred Tement, Willi Sattler, Christoph Neumeister, Katharina Tinnacher, Organisator und Promotor Arno Bergler, Hausherr Wolfgang Maitz, Georg Winkler-Hermaden und Rotary Leibnitz-Präsident Hans-Wolfgang Strauss. (Foto: Pixelmaxer)
Ein wahrhaft umwerfendes Ergebnis brachte die diesjährige Charity-Weinraritätenauktion von Rotary Leibnitz im Rahmen der STK-Jahrgangspräsentation im Weingut Maitz in Ratsch an der Weinstraße.

11 Raritäten in Großflaschen, von den STK-Winzern Jahr für Jahr dankenswerter Weise dem Rotary Club Leibnitz zur Verfügung gestellt, erzielten heuer bei der 9. Auflage zu fortgeschrittener Stunde einen echten Rekordwert. Mit diesem Geld unterstützt der Rotary Club Leibnitz seit mehr als 10 Jahren Hilfsbedürftige in der Region. Dringende Hilfsprojekte stehen unmittelbar an. Rotary ist das größte, charitativ tätige Netzwerk in 166 Staaten mit über 1,3 Millionen Mitglieder weltweit.

“Dank der großartigen Unterstützung aller STK-Winzer haben wir heuer ein Traumergebnis erreicht”, freut sich Rotary-Präsident Hans-Wolfgang Strauss, der für den Leibnitzer Club auch gleichzeitig als lautstarker Auktionator fungierte. “Gerade heuer war der Einsatz unserer STKler vorbildlich, eine wirklich phantastische Partnerschaft!” Als Annerkennung um die Verdienste und Hilfsbereitschaft gab es als Dankeschön den “Paul-Harris-Fellow” für die Winzer überreicht. So ehrt Rotary weltweit vorbildlichen Einsatz.

Übrigens: Das beigefügte Bild von Fotograf „Pixelmaker“ Robert Sommerauer, selbst Rotarier in Leibnitz, gemacht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.