05.08.2016, 16:24 Uhr

Oldtimerfreunde auf Entdeckungstour im Süden

Mitglieder des Leibnitzer Oldtimer-Club gratulierten Gottfried Röck zum Geburtstag und bedankten sich mit Blumen bei den Damen des Hauses.

Die jüngste Ausfahrt des Leibnitzer Oldtimer-Club im Rahmen der sommerlichen Clubabende führte die Oldtimerfreunde nach Radochen zu Clubmitglied Gottfried Röck.

Im Gasthaus Röck kam es zu einer Nachfeier des Wiegenfestes von Gottfried Röck. Bei Speis & Trank wurde auf den jüngsten Geburtstag des Hausherrn angestossen.
Danach folgte der faszinierende Rundgang durch den Betrieb und der bewundernswerten Oldtimersammlung. Da kamen alle, die in einer wirklich großen Zahl im Oldtimer angereist kamen, aus dem Staunen nicht heraus, was unser Oldtimerfreund da alles zusammengetragen und zur Erhaltung von automobilen Kulturgut geleistet hat.

Dank für für die Einladung

Obmann Heimo Aldrian und Stellvertreter Horst Videcnik übergaben als kleines Dankeschön an die Röck-Damen Blumen und an den Gastgeber ein Oldtimerbuch und ein exklusives LOC-Clubemblem. Sehr erfreut waren wir aber auch, dass unser Clubmitglied Heinrich Rakuschan dafür eigens aus Baden bei Wien nach Radochen angereist war und sich wieder einmal in unserer Runde eingefunden hat.

Das Unternehmen

In den 1990-er Jahren verwirklichte Gottfried Röck seinen beruflichen Traum und gründete in Radochen einen Handel mit LKW, Bussen und Ersatzteilen. Das Unternehmen erlangte durch den großen Fleiß und das enorme Engagement des Inhabers über die Landesgrenzen hinaus große Bekanntheit.
Im Jahr 2005 hat Sohn Gert Röck den Betrieb vom Vater übernommen und sich auf den Handel von gebrauchten Nutzfahrzeugen bis 3,5 t Gesamtgewicht und gebrauchter Personenkraftwagen spezialisiert.
Auf dem Betriebsgelände der Fa. Röck in Radochen werden nun seit einigen Jahren exklusiv für die ÖBB pro Jahr unglaubliche um die 800(!) ehemalige Betriebs-Kfz der ÖBB versteigert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.