16.07.2016, 10:49 Uhr

2500 Euro für das Lerncafé Leibnitz

(Foto: KK)

Über 50 Preise für die Gewinner beim Entenrennen.

Der Soroptimistenclub Leibnitz veranstaltete am 3. Juli 2016 die traditionelle Benefizveranstaltung „Das große Entenrennen“ im Naturpark Grottenhof. Dabei wurden über 2000 Enten mit Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr Leitring in die Laßnitz gelassen und schwammen um die Wette. Die schnellsten Enten gewannen tolle Preise. Insgesamt konnten über 50 Preise an die Gewinner übergeben werden .

Auch vom schlechten Wetter haben sich die Besucher nicht abschrecken lassen. Es besuchten ca. 300 Gäste das schöne Familienfest und ließen ihre Enten für den guten Zweck schwimmen. Das Rahmenprogramm moderiert von Hansi Strauss mit Live- Musik von Max Waltl und einer Soundband, Gastronomie und ein großartiges Kinderprogramm sorgte für gute Stimmung.
Der Erlös der Veranstaltung kommt sozialen Einrichtungen in unserer Region zugute. Bereits am Sonntag wurde ein Scheck von 2500 Euro an die Leiterin des Lerncafes Frau Taferner in Leibnitz übergeben. Das Lerncafe unterstützt sozial schwache Familien und ermöglicht es diesen Kindern Nachhilfeunterricht und notwendige Betreuung zu erhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.