24.05.2016, 08:00 Uhr

Alpenverein Leibnitz lädt zum Abenteuer in den Retzhof

Der Alpenverein Leibnitz freut sich auf einen erlebnisreichen Tag im Kletterpark Retzhof. (Foto: Sabrina Gößler)
Es warten Herausforderungen an Mut und Geschicklichkeit, lustige Aufgaben, ungewöhnliche Ausblicke und vor allem ganz viel Spaß: Der Alpenverein Leibnitz sorgt am Samstag, dem 28. Mai für ein umfangreiches Jugendprogramm im Kletterpark Retzhof. Treffpunkt ist um 14 Uhr. Jeder Parcours ist ein Ausflug in eine beeindruckende Naturwelt, wobei insgesamt 23 Stationen im Hochseilgarten mit unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsgraden zur Auswahl stehen. Mitmachen können Kindergartenkinder, Jugendliche sowie Erwachsene – eine Einschulung erfolgt am Übungsparcours durch ausgebildete Hochseilgartentrainer.

Tree Jump
Im Hochseilgarten ist eine ständige Betreuung durch zertifizierte Trainer gegeben. Einzigarte Erlebnisse sind garantiert mit Tree Jump. Schon der Aufstieg über Klettergriffe zur Plattform kostet Überwindung – und dann springst du ins Nichts, die ersten Meter im freien Fall. Weiters: Flying Bird, Flying Fox 30 m und 70 m, als Highlight wartet das Aussichtsplateau in 18 m Höhe. Anmeldungen sind bei Brigitte Hainzmann unter Tel.: 0664/3081657 möglich, highfly@aon.at, Anmeldeschluss: Mittwoch 25. Mai. Sportbekleidung und Sportschuhe erforderlich, Absage bei Schlechtwetter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.