08.09.2016, 07:40 Uhr

Arbeitsunfall in Wildon

Bei einem Arbeitsunfall Mittwochabend, 7. September 2016, wurde ein 50-jähriger Arbeiter unbestimmten Grades verletzt.

Der 50-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz führte gegen 22:00 Uhr in der Produktionshalle einer Firma einen Kontrollgang durch. Beim Öffnen eines rund 200 Kilogramm schweren Tores brach das oberste Scharnier des Tores. Das Holztor mit Metalleinfassung fiel auf den Arbeiter, sodass dieser kurzzeitig unter dem Teil zu liegen kam. Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz Wildon in das LKH Graz eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.