16.09.2016, 07:54 Uhr

Austrorock vom Feinsten im Schloss Wildon

(Foto: KK)
Gemeinsam mit der Landjugend Wildon präsentierte die Gruppe „Grenzenlos“ einen musikalischen Abend vom Feinsten. Mit den größten Hits und den besten Raritäten von STS verzauberten Rob Hirsch, Stephan Ritz, Mathias Eichhaber und Band das begeisterte Publikum. Als Vorgruppe sorgte die junge und aufstrebende Gruppe „Wratzmann“ aus Weitendorf für beste Stimmung. Musiker und Besucher schwärmten von der gelungenen Veranstaltung im ausverkauften Kultursaal im Schloss Wildon.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.