14.07.2016, 08:18 Uhr

Besondere Klangwolke über Leibnitz

Andreas Orozco-Estrada (Foto: (c) Werner Kmetitsch)
Am 23. Juli 2016 wird sich in der Steiermark zum zehnten Mal die „ORF Steiermark Klangwolke“ erheben: Das styriarte-Konzert „Beethoven 9“ ‒ dirigiert von Andrès Orozco-Estrada ‒ wird ab 21 Uhr auf Radio Steiermark, in ORF III Kultur und Information und bei mehr als 50 öffentlichen Veranstaltungen mit Public Viewing oder Radio-Übertragung zu erleben sein.

Das Land wird zum Konzertsaal

Andres Orozco-Estrada dirigiert den Concentus Musicus Wien und den Arnold Schoenberg Chor mit Weltklasse-Solisten: Die neunte Sinfonie von Ludwig van Beethoven erklingt als Höhepunkt der diesjährigen styriarte und bildet den Abschluss des Originalklang-Zyklus mit dem Concentus Musicus Wien, der heuer alle neun Beethoven-Sinfonien zur Aufführung bringen wird.

Schauplätze in Leibnitz

U.a. gibt es wunderschöne Klangwolke-Veranstaltungen im Bezirk Leibnitz: Das Konzert „Beethoven 9“ wird im Naturparkzentrum Grottenhof (Beginn 20.30 Uhr), im Genussgarten des GH Siebinger Hof (Beginn 19 Uhr) und im Schloss Laubegg (20.30 Uhr) erklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.