15.06.2016, 10:52 Uhr

Bluesdinner mit dem „Sir“ in Leutschach

(Foto: © Anna Maria Muchitsch)
Der Südsteirer Oliver Mally gehört seit Jahren international zu den gefragtesten Bluesmusikern und wurde mit einer Vielzahl nationaler und internationaler Preise ausgezeichnet. Der „Sir“, wie er liebevoll von den Fans genannt wird, ist aber nicht nur bloß der beste Bluessänger des Landes. Mit seiner attraktiv beschlagenen Stimme, dem virtuosen Gitarrenspiel und seiner flexiblen Intonation hält der Musiker den Vergleich mit internationalen Größen locker aus. Der "Sir" hat ganz einfach den Blues. Umso erfreulicher ist, dass es Gregor F. Waltl gelungen ist, Mally für einen ganz besonderes „Bluesdinner“ am 14. Juli zu Liepert`s Kulinarium nach Leutschach zu bekommen. „In diesem intimen Rahmen und mit der feinsten Kulinarik von Manuel Liepert einen Abend zu gestalten ist für mich schon was Besonderes, ich freu mich riesig drauf!“, so Mally. Eine feine Whisky-Bar wird es auch geben.
Reservierungen office@lieperts.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.