23.03.2016, 13:00 Uhr

Camping Verein verkostete schwarzes Gold in Ragnitz

(Foto: KK)
Die Mitglieder des Camping Vereins Leibnitz mit Obmann Sepp Großschädl besichtigten jüngst die Kernölpresse der Firma Kiendler in Ragnitz, wo sie durch die Produktionshallen geführt wurden. "Die Führung samt Filmpräsentation war für uns sehr interessant", dankt Großschädl der Firma Kiendler, die beachtliche 120 Mitarbeiter in den Branchen Elektro, Wasserkraft und Kernölproduktion beschäftigt. Anschließend wurde den Camping Verein Mitgliedern eine Gaumenfreude, sprich Vanilleeis mit Kernöl, gereicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.