08.03.2016, 10:07 Uhr

Der ständige Kampf um Anerkennung

Gedanken zum Internationalen Frauentag

Im Jahr 2015 wagten alleine im Bezirk Leibnitz 211 Frauen den Sprung in die Selbstständigkeit und gründeten ihr eigenes Unternehmen. Das sind 65,7 Prozent der gesamten Neugründungen im Bezirk Leibnitz. Ein erfreulicher Wert, auf den besonders "Frau in der Wirtschaft" sehr stolz ist.
Die Kehrseite ist für das starke Geschlecht weniger erfreulich: Noch immer müssen Frauen die Hauptlast für Haushalt und Familie tragen und finden dafür oft kaum Anerkennung. Auch Kinderbetreuungsangebote sind noch stark ausbaufähig und ganz zu schweigen von der stark klaffenden Einkommensschere zwischen Mann und Frau. Welche wertvolle Arbeit Frauen im Bezirk Leibnitz leisten, zeigen wir zum Weltfrauentag am 8. März in dieser Ausgabe in mehreren Artikeln auf. Wir wünschen schon heute einen stressfreien Weltfrauentag!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.