14.09.2016, 08:01 Uhr

Die versteckten Talente von "Oliver Zampano" und ein persönlicher Heiratsantrag

Das Leibnitzer Kasperltheater "Kasperl und die geheimnisvolle Aurora" feierte am Dienstag Abend Premiere.

Jetzt hat Leibnitz auch ein eigenes Kasperltheater. Bgm. Helmut Leitenberger und "Sir" Oliver Mally standen gestern hinter der Bühne.

Seit gestern Abend ist es amtlich: Nicht nur Kinder freuen sich, wenn der Kasperl kommt. Sehr gut besucht war gestern die Premiere des Leibnitzer Kasperltheaters "Kasperl und die geheimnisvolle Aurora", die im Kulturzentrum Leibnitz Premiere feierte. Initiator Wolfgang Rath und seine Darsteller erhielten für die gelungene Darbietung viel Applaus. Sichtlich Spaß in der Theaterrolle hatten auch die Gastspieler "Sir" Oliver Mally als "Oliver Zampano" und Bgm. Helmut Leitenberger als "Helmut der Bürgermeister". Bemerkenswert: Vom Kasperltheater bis zu den Puppen - alles stammt aus Leibnitzer Hand!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.