05.07.2016, 13:25 Uhr

Ein Verletzter bei Kollision in Arnfels

Dienstagfrüh, 5. Juli 2016, kam es zu einer Kollision zwischen einem Moped und einem Pkw. Dabei wurde der Mopedlenker schwer verletzt.

Gegen 06:50 Uhr war ein 15-jähriger Schüler aus dem Bezirk Leibnitz mit seinem Moped von Eichberg-Trautenburg kommend in Fahrtrichtung Arnfels unterwegs. Nach einer Linkskurve kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 26-Jährigen aus dem Bezirk Leibnitz.

Nach der Erstversorgung wurde der 15-Jährige mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber C 12 ins LKH Graz eingeliefert.

Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.