27.04.2016, 20:11 Uhr

Einsätze im Minutentakt

Fahrzeugbergungen und Bäume über die Straße prägten das Einsatzbild im Bezirk Leibnitz.


Regen, Schneeregen und Schnee bestimmten das Wetter am 27. April 2016. Während in der Landwirtschaft bereits mit massiven Schäden an den Kulturen gerechnet wird, kam es an diesem Nachmittag zu massiven Feuerwehreinsätzen.

Seit 14:37 Uhr rückten die Feuerwehren fast im Minutentakt aus um Fahrzeugbergungen durchzuführen. Ein weiterer Einsatzschwerpunkt hieß „Baum über die Straße“. Diese blockierten nicht nur Fahrwege, sondern drohten auch auf Stromleitungen zu fallen.

Im Zeitraum 14:37 Uhr bis 19:47 Uhr rückten 31 Feuerwehren zu 34 Einsätzen aus. 381 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner waren zur Bewältigung der Aufgaben eingesetzt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.