26.09.2016, 09:19 Uhr

Erfolgreiche Römerschatzsuche beim Familienwandertag

(Foto: Karl Lindinger)
Bei schönen sommerlichen Temperaturen fand der erste Familienwandertag statt, zu welcher Stadtrat Daniel Kos und Gemeinderat Markus Gröller geladen haben.
Die abwechslungsreiche Streckenführung, mit Start beim Städtischen Bad in Leibnitz über den Frauenberg führend zum Ziel im Römerdorf in Wagna, begeisterte die zahlreichen Teilnehmer. Entlang des Weges wurden für die jungen Wanderer Römerschätze versteckt, die es mit einer Schatzkarte zu finden galt.
Bei gegrillten Köstlichkeiten und mit musikalischer Umrahmung wurde anschließend im Römerdorf der Ausklang dieses spätsommmerlichen Tages gefeiert. Für den Rücktransport sorgte das Leibnitzer Taxiunternehmen Taxi Gino.
Neben den zahlreichen Besuchern konnte Nationalrat Sepp Riemer und die Gemeinderäte Sepp Adam, Franz Poschgan, Kurt Stopper, Steinbauer Walter und RFJ Obmann Christoph Lanfried begrüßt werden.
Angesichts der familiären Atmosphäre und den begeisterten Rückmeldungen wird diese Wanderung in den kommenden Jahren sicher weiter geführt.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.