29.05.2016, 09:36 Uhr

Florianis beim Feuerwehrwettkampf

(Foto: Sandra Suppan)

In Allerheiligen bei Wildon fand der zweite Bereichsfeuerwehr-Leistungsbewerb statt.

Feuerwehrwettkampf war wieder angesagt, diesmal in Allerheiligen bei Wildon am 25. Mai 2016.

Beim 2. Bereichsfeuerwehr-Leistungsbewerb mit der Vergabe der Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Bronze fanden 75 Durchgänge statt. Trotz widriger Wetterverhältnisse, der Regen ließ es sich nicht nehmen die Gruppen zu durchnässen, wurde bis zum Schluss gekämpft um erstens eine gute Platzierung zu erringen, und zweitens um den Leistungsstand zu überprüfen, findet doch in wenigen Wochen der Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb in Ilz statt.

In die Siegerliste des Bezirkes Leibnitz haben sich die Feuerwehren Allerheiligen bei Wildon und Feiting eingetragen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.