18.03.2016, 13:15 Uhr

Gamlitz: Kultur-Genussreigen mit musikalischen Leckerbissen

V.l: Bgm. Karl Wratschko, Klaus Melem und Franz Schober.

Der Kultur-Genussreigen in Gamlitz eröffnet am 31. März mit der "Old Stoariegler Dixielandband".

Wie in den Jahren zuvor, wird im März wieder der beliebte Kultur-Genussreigen in Gamlitz gestartet. Profimusiker Franz Schober, der mit der Aufgabe seitens der Marktgemeinde betraut wurde, hat wieder ein hochkarätiges Programm mit großer Vielfalt auf die Beine gestellt. "Ich freue mich schon auf die musikalischen Leckerbissen", dankt Bgm. Karl Wratschko für das kulturell anspruchsvolle Programm, dass jeden letzten Donnerstag im Monat in der alten Klosterschule in Gamlitz angeboten wird.
Den Auftakt macht am 31. März um 20 Uhr die "Old Stoariegler Dixielandband" mit Leiter Klaus Melem, der bereits seit 24 Jahren hauptberuflich an der Grazer Opter tätig ist. Mit Franz "Karli" Brodschneider ist auch ein ausgezeichneter Leibnitzer Musiker mit von der Partie. Einen öffentlichen Auftritt hat es von der "Old Stoariegler Dixielandband" in Gamlitz noch nicht gegeben.


Drehkreis für Netzwerk

Franz Schober ist es als Netzwerker zu verdanken, dass der Gamlitzer Kultur-Genussreigen viele Künstler zu bieten hat, die ansonsten lediglich auf großen internationalen Bühnen anzutreffen sind, aber aus Freude zur Musik auch gerne für eine kleine Gage in die Südsteiermark kommen.
Die Südsteiermark kann stolz sein: "Viele hochkarätige Künstler kommen aus der Region, wurden von heimischen Musiklehrern unterrichtet und ziehen in die weite Welt hinaus", so Schober. Karten: Marktgemeindeamt und Tourismusbüro (Abo: 40 Euro).

Programm in der Alten Klosterschule


31. März, 20 Uhr: Old Stoariegler Dixielandband
28. April, 20 Uhr: Junge Preisträger aus unserer Region
25. Mai, 20 Uhr: Kammermusikquartett Kunstiuni Graz und Musikuni Wien mit Kathrin Ully
30. Juni, 20 Uhr: Brassbrothers
25. August, 20 Uhr: A Tribute to Cole Porter
29. September, 20 Uhr: Posaunen-Oktett aus Wien
27. Oktober, 20 Uhr: Kabarett mit O. Hochkofler und I.Trojan
24. November, 20 Uhr: Holy christmas swing
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.