13.05.2016, 11:14 Uhr

Gleinstätter Senioren machten Muttertagsfahrt nach Graz-Mariatrost

Über 70 Senioren mit den beiden geistlichen Priestern Mag. Hannes Fötsch und Peter Flieser. (Foto: KK)
Diesjährige Muttertagsausfahrt führte die Senioren aus Gleinstätten zuerst nach Graz zur Landesgeschäftsstelle des steirischen Seniorenbundes. Die Damen vom steirischen Seniorenbund bewirteten sie und Bernd Roll, Landesgeschäftsführer, informierte sie über die verschiedenen Möglichkeiten und Hilfen des steirischen Seniorenbundes. Danach ging es weiter zur Basilika nach Mariatrost, wo die Senioren die beiden Pfarrer Mag. Hannes Fötsch und Peter Flieser schon erwarteten. Mit beiden geistlichen feierten sie gemeinsam einen Dankgottesdienst. Der örtliche Pfarrer Bierbauer erzählte nach der Messe etwas über die tolle Akustik und den schönen Fresken in seiner Basilika. Nach dem gemeinsamen Mittagsessen fuhren sie am Nachmittag wieder Richtung Gleinstätten zum Buschenschank Bernhardkeller nach Untergreith. Dort begrüßte sie Bürgermeister Franz Koller und er war sichtlich über die rege Teilnahme dieser Ausfahrt erfreut. Bei dieser Gelegenheit überreichten die Senioren den Müttern einen Blumenstock. Musikalisch umrahmte die Feier mit Volksmusik Seniorenmitglied Seppl Haring mit seiner steirischen Harmonika. Zwischendurch hat der Obmann Franz Kremser einige Muttertags Geschichten vorgetragen und sich für die große Teilnahme an der Fahrt bedankt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.