27.04.2016, 12:26 Uhr

Grundausbildung für die Jugendlichen des Abschnitts 5

Im Rahmen der Feuerwehrgrundausbildung fand jüngst ein technischer Praxisteil (Modul 4) für die Jugendlichen des Abschnittes 5 in Ehrenhausen statt. BI Daniel Petrowitsch übernahm die Planung und die Führung durch diesen Ausbildungstag. Unterstützung fand er in Gastgeber HBI Johann Eggenhofer der FF Ehrenhausen uns seinem Team. Folgende Jugendliche nahmen an dieser Weiterbildung teil und rückten somit dem aktiven Dienst wieder einen Schritt näher:
• JFM Franz Friedrich Hödl – FF Ehrenhausen
• JFM Matthias Dobei – FF Spielfeld
• JFM Markus Ringstein – FF Spielfeld
• JFM Julia Wemmer – FF Vogau
• JFM Markus Scheucher – FF Vogau
Wichtige Ausbildungsschritte, die vermittelt wurden, waren im Bereich der Brandbekämpfung, der Aufbau einer Löschleitung, die richtige Handhabe der verschiedenen Strahlrohre und die Verwendung von Löschschaum.
Im technischen Bereich der Übung konnten die Jugendlichen an einem Übungsobjekt das richtige Unterbauen eines Unfallfahrzeuges üben. Auch die technischen Rettungsgeräte wurden eingesetzt. Beim Arbeiten mit den schweren Geräten wurde jedem schnell klar, wie wichtig das Thema Eigenschutz im Einsatz ist!
Nach anstrengenden Übungsstunden hatten sich die Kids eine Stärkung verdient, die freundlicherweise die Freiwillige Feuerwehr Ehrenhausen organisierte.
Hierfür, und für die zur Bereitstellung der Fahrzeuge und des Rüsthauses samt Vorplatz ein recht herzliches Danke.

Fotos:​ OLM d.F. Bernd Kaufmann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.