21.09.2016, 12:34 Uhr

In Leibnitz tickt der Panther

Limitierte Auflage: Juwelier Max Gröbner hat eine eigene Panther Uhr entworfen.

Die Holzuhr mit dem Steirischen Panther wurde von Max Gröbner entworfen.

Einkaufen daheim war schon 1890 aktueller denn je, als die Firma Gröbner am Leibnitzer Hauptplatz, als Uhrmachergeschäft gemeinsam mit der einzigen Apotheke im Bezirk Leibnitz betrieben wurde.
Heute führt Juwelier Max Gröbner in vierter Generation das Unternehmen und ist stets bemüht Tradition, Innovation und Moderne so wie ein bestens funktionierendes Uhrwerk in Einklang zu bringen.
Holzuhren liegen im Trend
Exklusiv von einer Südtiroler Firma gibt es seit einiger Zeit bei "Uhren, Juwelen und Gravurstudio Gröbner" auch Holzuhren zu bewundern. In der Folge ließ der Firmenchef auch seiner eigenen Kreativität freien Lauf und Max Gröbner entwarf nach seinem persönlichen Design eine Holzuhr mit dem Steirischen Panther, die daraufhin in Produktion ging.
"Die Armbanduhr für Damen und Herren besteht aus Ahornholz, wobei der Panther in einer Chromapplikation besticht", erläutert Gröbner und betont: "Die Steirische Panther Uhr ist mit einer Auflage von 500 Stück streng limitiert und jede Uhr verfügt über eine eigene Seriennummer." Die Idee spricht für sich: Die Uhr findet großen Zuspruch und passt sowohl perfekt zur Jeans als auch zur Tracht. Sie wird auch beim Herbstfest in Leibnitz zu bewundern sein. Gröbner liefert das Panther-Unikat übrigens auch an ausgesuchte Juweliere in der Steiermark.

Batteriewechsel gratis

Interessanter Einkaufen daheim-Bonus: "Beim Kauf einer Uhr erhält der Kunde bei uns einen Gutschein für fünf Jahre Batteriewechsel gratis", verweist Max Gröbner auf einen besonderen Treubonus für Kunden, die vor Ort einkaufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.