04.07.2016, 08:36 Uhr

Jubiläumssonntag in der Pfarre Leibnitz

(Foto: KK)
Ein persönliches Jubiläum in der Pfarre Leibnitz zu feiern, ist wahrlich ein Fest. Beinahe 60 Jubilare wohnten dem Festgottesdienst bei. Dechant Anton Neger zelebrierte zusammen mit Pater Bonifaz und fünf Diakonen die heilige Messe, die vom Chor ProVoCanto, unter der Leitung von Zeljka Hrestak sehr schwungvoll musikalisch begleitet wurde. Bei der anschließenden Agape überreichte Dechant Neger Kerzen an die Jubilare.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.