06.05.2016, 07:54 Uhr

Leibnitz: Gratulation den Tourismus-Verantwortlichen

Leserbrief von Viktor Ziegler

Gratulation den Tourismus-Verantwortlichen für die Namensänderung von „Beste Lagen.Südsteiermark“ auf „Leibnitz.Südsteiermark“!
Nach mehr als 40 Jahren in der Werbebranche (davon 30 Jahre als AUA Werbe-und Verkaufsdirektor und Vertreter der Österreich-Werbung im Ausland) war mit der Name „Beste Lagen“ für meine Heimat auch für deutschsprachige Kunden im wahrsten Sinne des Wortes „unerklärlich“ und mehr als nur erklärungsbedürftig.
Von einer Übersetzung in eine andere Sprache ganz zu schweigen…denn “ Lagen“ gibt es bekanntlich im Schwimmsport, in der Immobilienbranche oder bei Weingütern… aber im Tourismus?
„Das Geld, das wir über zig Jahre ausgegeben haben, wurde vernichtet…“ meint Vizebgm. Karlheinz Hödl als ehemaliger verantworlicher „Beste-Lagen- Tourismusexperte“.
Aber vielleicht wurde das viele Geld ja auch nur ausgegeben, um den Begriff „Beste Lagen. Südsteiermark“ zu erklären?
Denn gekannt und verstanden hat ihn nachweislich niemand.
Viktor Ziegler, Leibnitz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.