14.05.2016, 22:10 Uhr

Leibnitz: Verkostung edler Weine hinter der Klostermauer

Der Tourismusverband Leibnitz Südsteiermark lud zur Weinkost im Klostergarten. Die Besucher trotzten dem unbeständigen Wetter und unterhielten sich im warmen Zelt prächtig.

Das Wetter kann man sich nicht aussuchen, erstklassigen Wein aber schon. Und so lud der Tourismusverband Südsteiermark am Samstag, dem 14. Mai, zur ersten Weinkost im Klostergarten, die aufgrund des unbeständigen Wetters kurzerzeit ins Zelt verlegt werden musste. 30 steirische Weinbauern servierten ihre besonderen Schätze aus ihren Weinkellern und bei bester musikalischer Umrahmung durch Max Waltl mit Band war bestens für einen stimmungsvollen Abend gesorgt. Trotz kühlem Wetter - der Blick hinter die Klostermauern hat sich wirklich gelohnt wie auch ein Rundgang im wunderschönen Garten zeigte.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.