18.10.2016, 13:33 Uhr

Leserbriefschreiberin stinkt es zum Himmel

Etwas brennt mir schon lange auf der Seele. Ich war vor ein paar Jahren Patientin im physikalischen Institut in der Dechant Thaller Straße. Damals ist es mir schon sauer aufgestoßen. Sobald man vom Parkplatz hineinkommt, steigt einem schon der Rauch ins Gesicht. Ich kenne sehr viele Kaffees, wo nicht geraucht wird.
Ich mache jetzt wieder eine Therapie und dachte dass es besser sein wird nach dem vielen Bla Bla in den Medien in letzter Zeit.
Aber das gilt wohl nicht für alle. Nicht für ein sogenanntes Gesundheitszentrum.
Geh jedesmal mit einem Brummschädel heraus.
Alternativen für leistbare Therapien kenne ich leider nicht.
Luise Schalle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.