24.05.2016, 13:18 Uhr

Marktgemeinde Ehrenhausen a. d. W. sucht Interessenten für gemeindeeigene Immobilien

(Foto: KK)
Nach erfolgreicher Fusionierung der ehemaligen Gemeinden Berghausen, Ehrenhausen, Ratsch und Retznei bietet die Gemeinde eine Reihe ihrer Immobilien zur Veräußerung an.
So hat der Gemeinderat den einstimmigen Beschluss gefasst, bestimmte Liegenschaften, welche sich im Besitz der Gemeinde befinden (ehemalige Gemeindeämter und Wohnhäuser), zu veräußern.
Herr DI Hubert Mitteregger wurde beauftragt, die Verkehrswertermittlungen der betroffenen Liegenschaften durchzuführen. Nach erfolgter öffentlicher Bekanntmachung sollen im ersten Schritt Interessenten gefunden werden.
Danach werden die Interessenten eingeladen, ein verbindliches Kaufangebot schriftlich an die Marktgemeinde abzugeben.
Der beabsichtigte Verkauf von Wohnhäusern hat für Mieter mit bestehenden Mietverträgen keinerlei Auswirkungen, es ändert sich für die Mieter in dieser Hinsicht nichts. Mit dem Verkauf und dem Erlös der Liegenschaften im Gemeindebesitz möchte die Gemeindeführung Wohnmöglichkeiten für ein betreutes Wohnen innerhalb der Gemeinde schaffen.
Nähere Auskünfte bzw. Infos erhalten Sie unter www.ehrenhausen.gv.at unter der Rubrik Wohnhäuser bzw. im Gemeindeamt Ehrenhausen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.