04.05.2016, 08:30 Uhr

"Mode trifft Schule" in Leibnitz

Unter dem Motto "Mode trifft Schule" feiert die Polytechnische Schule Leibnitz am 11. Mai gemeinsam mit der Wirtschaft das 50 Jahr-Jubiläum.

Genau vor 50 Jahren wurde die Polytechnische Schule gegründet und Leibnitz war von der Geburtsstunde an mit diesem Schultyp vertreten. Streng getrennt in Mädchen- und Knabenklassen wurde somit 1966 mit drei Klassen (zwei Knabenklassen zu je 38 Schülern und einer Mädchenklasse (42 Schülerinnen) im Marenzihaus durchgestartet. 1995 übersiedelte die PTS Leibnitz in die Karl-Morre-Gasse. Die vielen Auszeichnungen und der stetige Schülerzuwachs sprechen für sich. Von 1966 bis heute besuchten 7.208 Schüler (davon 4.850 Knaben und 2.358 Mädchen) die PTS Leibnitz. Unter der Leitung von Dir. Inge Koch (von 1992 bis heute) waren es 3.064 Schüler, davon 2.024 Knaben und 1.040 Mädchen.

Mode trifft Schule

Unter dem Motto "Mode trifft Schule" wird das runde Jubiläum mit der Bevölkerung bei freiem Eintritt am 11. Mai mit Beginn um 19.30 Uhr gefeiert. "Zahlreiche Leibnitzer Betriebe unterstützen uns großartig", dankt Dir. Inge Koch. "Die Schüler sind sehr engagiert und arbeiten mit großer Freude an der Programmgestaltung. 27 Models werden an der Modenschau teilnehmen", erläutert Projektleiterin Barbara Pölzl, die mit den Schülern auch eine eigene Choreografie einstudiert. Richard Riedl zeichnet für die Präsentation der Fachbereiche der Polytechnischen Schule Leibnitz verantwortlich. Die Moderation übernehmen Josef Koch und Schülerin Linda Bullaku.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.