17.04.2016, 08:00 Uhr

Musikschule lässt Stadt klingen

Die Swinging Saxophones & Clarinettes laden am 29. und 30. April ins Kulturzentrum ein. (Foto: KK)

Josey Resch und seine Swinging Saxophones & Clarinettes sind an zwei Tagen zu hören.

ie Proben laufen bereits sei Oktober auf Hochtouren und die Jugend steht mit viel Eifer vor einem großen Auftritt: Erstmals werden Musiklehrer-Urgestein Josey Resch und seine Swinging Saxophones & Clarinettes am 29. und 30. April ein Konzert im Kulturzentrum Leibnitz geben. "Aufgrund des großen Andrangs in den Vorjahren werden diesmal an gleich zwei Abenden Evergreens von Benny Goodman, Frank Sinatra, James Last und Udo Jürgens, aber auch aktuelle Hits der Rock/Popmusik dem Publikum präsentiert", erzählt Josey Resch begeistert, der auch nach fast 38 Jahren als Musiklehrer an der Franz-Koringer-Musikschule Leibnitz absolut noch keine Ermüdungserscheinungen zeigt – vielmehr hält in die Musik jung.


Talenteschmiede Leibnitz

Auf der Bühne werden über 30 Klarinetten und Saxofone stehen, unterstützt von Joseys Band. Besondere Begeisterung bei Jung und Alt löst stets der Auftritt der Kleinsten unter Josey Reschs Schülern aus, die durch die eigens von ihm adaptierten Noten schon als Anfänger professionelle Bestleistungen auf der Bühne zeigen können.
Zur Förderung junger Gesangstalente gelingt es dem bekannten südsteierischen Saxofonisten auch immer wieder, neue Soulstimmen zu entdecken und bei seinen Konzerten das Publikum zum Mitsingen und Mitswingen zu bringen.

Zwei Konzerte im Kulturzentrum


Josey Resch und seine Swinging Saxophones & Clarinettes der F.-Koringer-Musikschule & Band laden ein.
Termine: am Freitag, dem 29. April und Samstag, dem 30. April jeweils mit Beginn um 19.30 Uhr. Karten sind bei den Musikern und bei LeibnitzKULT unter Tel.: 03452/76506 erhältlich. Freie Platzwahl.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.