25.06.2016, 16:12 Uhr

Naturparkkindergarten Pistorf :„Fest der Nationen- Eine Reise um die Welt!“

Das ganze Jahr über beschäftigte sich der Kindergarten Pistorf mit unserer vielfältigen Welt, verschiedenen Klängen, Tänzen und Instrumenten der Welt, mit Menschen und Kulturen.
Begleitet wurde dieses einzigartige Projekt namens „Musikimbala“ von Pablo Bertone, Musiklehrer und Klangtherapeut und Verena Eidenberger, Musik- und Tanzpädagogin, die regelmäßig in den Kindergarten kamen, um die unterschiedlichen Kontinente der Erde mit Rhythmus, Liedern, Tänzen und improvisiertem Rollenspielen zu erarbeiten.
Der Höhepunkt dieses Projektes, war das „Fest der Nationen“ am 24. Juni bei strahlendem Sonnenschein im Garten der alterserweiterten Gruppe in Pistorf!
Durch eine Musikgeschichte „Eine Reise um die Welt“ präsentierten die Kinder, Pablo und Verena, sowie das gesamte Kindergartenteam das erarbeitete Jahresprojekt.
Das wundervolle musikalische Fest wird sicherlich allen Gästen und Kindern lange in Erinnerung bleiben. Für das eigene Leben aber nehmen die Kinder die Offenheit und Vorurteilsfreiheit gegenüber andern Kulturen und Menschen mit!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.