28.06.2016, 08:14 Uhr

Obervogauer Wandergruppe schnürte Wanderschuhe

V.l.: Ewald Schlegel, Josef Fischer, Gerti Lang, Lisi Dorner, Martin Baldauf und Franz Dorner - Aufbruch vor dem Schutzhaus! (Foto: KK)
Die Obervogauer Wandergruppe war wieder drei Tage unterwegs. Sie Wanderten am Freitag, den 17. Juni, von Klippitztörl auf den Zirbitzkogel. Nach ca. 6 Stunden Gehzeit erreichten sie das Schutzhaus (2376m). Am 2. Tag ging es bergab zur Tonnerhütte bis in den Ort Mühlen wo die Wanderer wieder übernachteten. Am 3. Tag ging es wieder Richtung Klippitztörl. Es war eine herrliche Wanderung über die schönen Almen, das Wetter hat sich von seiner besten Seite gezeigt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.