18.04.2016, 07:57 Uhr

Radelnde Dorfgemeinschaft Weinburg weiß zu feiern

Der dreijährige Lorenz Wolf – der auch beim Kinderschminken dabei war – freute sich als jüngster Mitradelnder über seinen Preis, mit dabei Adolf Rappold (links) und Gerhard Dertzmanek.​​​ (Foto: Anton Barbic)
Die „Dorfgemeinschaft Weinburg“ in der neuen Großgemeinde St. Veit in der Südsteiermark lud zu einer „Radlrundfahrt“ – und genau hundert Leute nahmen daran teil.
Anschließend durfte Obmann Gerhard Dertzmanek die buntgemischte Radlerschar, bestehend aus Damen und Herren, Kindern und Jugendlichen jeden Alters, sowie weitere Gäste im Gemeindesaal willkommen heißen. Da hatten inzwischen viele fleißige Hände für Speis und Trank gesorgt, und unter den Radlern wurden attraktive Preise – in großzügiger Weise von Spendern und Sponsoren zur Verfügung gestellt – verlost. – Unter den Gästen sah man auch Vizebürgermeister Harald Schögler, Gemeindekassier Georg Pock und GR Annemarie Voit, die selbst bei der Bewirtung der Gäste eifrig mitwirkte. Die Preise überreichte Obmann Dertzmanek, unterstützt von Altbürgermeister Adolf Rappold.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.