07.07.2016, 08:02 Uhr

Riesenbärenklau in der Klostergasse entfernt

(Foto: Narrath)
Am Samstag, dem 2. Juli 2016, wurde die Ortseinsatzstelle der Berg- und Naturwacht Leibnitz über einen Riesenbärenklau in der Klostergasse informiert. Da er sich in unmittelbarer Nähe des BRG Leibnitz befand, wurde er unverzüglich von der Ortseinsatzstelle Leibnitz in Zusammenarbeit mit der Stadtfeuerwehr Leibnitz entfernt. "Die Entsorgung wurde durch den Wirtschaftshof der Stadt Leibnitz durchgeführt!", dankt Raphael Narrath, Ortseinsatzleiter der Berg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz.

Mehr zum gefürchteten Riesenbärenklau
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.