15.07.2016, 08:00 Uhr

Schwerer Unfall im Sulmtal

Laut vorläufigen Zeugenaussagen fuhr ein 18 Jahre alter Mann aus Jöß am 14.07.2016, um ca. 22.55 Uhr, mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 74, aus Richtung Heimschuh kommend, in Richtung Leibnitz und überholte auf Höhe Heimschuh, Sulmtalstraße 6, einen vor ihm fahrenden Pkw. Dabei stieß er frontal gegen ein entgegenkommendes Motorfahrrad, gelenkt von einer 18 Jahre alten Frau aus Krast. Der Anprall war so heftig, dass die Lenkerin des Motorfahrrades noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen erlag. Der Pkw kam aufgrund des Zusammenstoßes von der Fahrbahn ab und in einem angrenzenden Acker zum Stehen. Der Unfalllenker, der nicht alkoholisiert war, wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins LKH Wagna gebracht. Die B 74 war bis 01:00 Uhr gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.