30.05.2016, 08:16 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall in Nestelberg

Am Samstag, dem 28. Mai, gegen 16:40 Uhr, geriet ein 58-Jähriger auf der L604 in Nestelberg, Bezirk Leibnitz, mit seinem PKW ins Schleudern und dadurch auf die Gegenfahrbahn. Dabei prallte er gegen einen entgegenkommenden PKW, besetzt mit einem Ehepaar und deren Tochter.
Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der schleudernde PKW in zwei Teile gerissen. Der Lenker wurde schwer verletzt und nach Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber in das LKH Graz geflogen.
Der Lenker des entgegenkommenden PKW wurde unbestimmten Grades, dessen mitfahrende Gattin und Tochter wurden leicht verletzt.
An beiden KFZ entstand Totalschaden.
Die FF Großklein führte die Absicherung und Bergung der KFZ durch. Die L 604 war von 16.40 Uhr bis 19 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.