04.07.2016, 07:48 Uhr

Unfall in Leibnitz

Am 01.07.2016 gegen 19:30 Uhr fuhr ein 38jähriger Mann mit seinem nicht zum Verkehr zugelassenen Motorfahrrad auf der Altenmarkterstraße, Aflenz, in Richtung Leibnitz. In einer Rechtskurve, welche leicht abschüssig ist, verlor er aus bisher unbekannten Gründen offensichtlich die Herrschaft über sein Motorfahrrad, kam rechts von der Straße ab, touchierte einen Straßenleitpflock und stürzte anschließend über eine Böschung in die tiefergelegene Wiese. Der Lenker des Motorfahrrades, welcher zum Unfallszeitpunkt keinen Helm trug, erlitt bei diesem Sturz schwere Kopfverletzungen sowie Prellungen und Abschürfungen am Körper.
Er wurde vom Notarzt erstversorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber des ÖAMTC in das LKH Graz geflogen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.