03.05.2016, 08:00 Uhr

Unternehmer privat: Erholung beim Fischen

Beim Welschlauf 2008 absolvierte Markus Strauß den Halbmarathon erfolgreich. (Foto: KK)

Steinmetz Markus Strauß aus Gamlitz entspannt sich in seiner Freizeit gerne beim Fischen.

Seit 1. April ist Steinmetz Markus Strauß aus Gamlitz nun selbstständig. Viel Freizeit bleibt dem Jungunternehmer da natürlich nicht. Dennoch: In seiner kargen freien Zeit erholt sich der Unternehmer am liebsten beim Fischen.

Entspannung pur

"Das Fischen ist für mich die ideale Freizeitbeschäftigung. Da kann ich vom Alltagsstress richtig abschalten", so der Jungunternehmer. Eine große Rolle in seinem Leben spielen natürlich die Familie und Freunde. "Meine Familie kommt bei mir immer an erster Stelle", gibt Markus Strauß Auskunft. Mit Freunden trifft er sich gerne zum Kegeln oder Karten spielen, wenn es die Zeit erlaubt. "Im Winter nehme ich auch hin und wieder an einem Preisschnapsen teil", schmunzelt Strauß. Sportliche Betätigung ist beim Steinmetz auch regelmäßig an der Tagesordnung. So sieht man ihn im Winter häufig auf den Skipisten, was er in vollen Zügen genießt. "Ich schau mir Skifahren aber auch gerne im Fernsehen an", gibt der Unternehmer zu.

Ab in den Buschenschank

Auch das Laufen war früher eine große Leidenschaft von ihm. "Ich habe sogar einmal den Halbmarathon beim Welschlauf bewältigt", erzählt Strauß stolz, gilt es beim Welschlauf doch etliche Höhenmeter hinter sich zu bringen. Mittlerweile ist dieses Hobby allerdings ins Hintertreffen geraten. Als waschechter Südsteirer genießt Strauß auch die Besuche in einem Buschenschank. Eine hervorragende Jause, ein guter Wein und Unterhaltung mit Freunden und die Anstrengungen der Arbeitswoche sind vergessen.

Mehr zur Serie Unternehmer privat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.