17.10.2016, 11:28 Uhr

Wehrdienstberatung jetzt in Kaserne Straß

Die jährlichen Wehrdienst- und Milizberatungen fanden – koordiniert vom Österreichischen Kameradschaftsbund in Zusammenarbeit mit dem Bundesheer – in den vergangenen Jahren in den Gemeinden statt.
"Der Wandel der Zeit geht aber auch nicht an uns vorüber - deshalb haben wir uns entschlossen, die Wehrdienstberatung in die Kaserne Straß zu verlegen. Auch, um den angehenden Soldaten schon einmal einen Vorgeschmack auf das Leben beim Bundesheer zu vermitteln", erläutert der Wehrdienstberater des Bezirks Leibnitz, Werner Feyertag.
Zwei Termine stehen den jungen Herrschaften in der Kaserne zur Auswahl.
Der erste mögliche Wehrdienstberatungstag ist am Samstag, 22. Oktober 2016 und der zweite Termin am Samstag, dem 29. Oktober 2016 jeweils von 10 bis 12 Uhr.
Am Programm steht auch ein Kasernenrundgang mit Eindrücken in den Soldatenalltag, Kennenlernen der Waffensysteme usw., am Programm.
Möglichkeiten werden ebenso erläutert - ob man zum Beispiel nach dem Grundwehrdienst eine berufliche Karriere beim Heer einschlagen möchte oder in den Auslandseinsatz gehen will.
Selbstverständlich sind auch Partnerinnen und Eltern sowie weibliche Interessierte herzlichst willkommen.
Die Einladung gilt auch für jene, die schon bei der Stellung waren - alle Jugendlichen des Jahrgangs 1998 wurden außerdem persönlich angeschrieben.
Begleitpersonen sollten einen Ausweis vorweisen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.